Fotografie mit der Panasonic Lumix G6

Fotografie mit der Panasonic Lumix G6

By Ralf Spoerer

  • Release Date : 2013-11-25
  • Genre : Photography
  • FIle Size : 36.12 MB

Description

Fotografie mit der Panasonic Lumix G6 Die Panasonic LUMIX G6 ist die in allen Belangen gelungene Weiterentwicklung des Erfolgsmodells G5. In der Summe ihrer Eigenschaften ist die LUMIX G6 die Kamera, auf die ambitionierte MFT-Fotografen und -Videofilmer gleichermaßen lange gewartet haben.

Über allem aber ist die LUMIX G6 das ideale Werkzeug für herausragende Fotografie und Videofilm. Ein Allround-Talent, das in jeder Situation überzeugt. Ralf Spoerer entführt Sie in die Welt der LUMIX G6 und zeigt Ihnen, wie Sie mit der Kamera Ihre Emotionen in beeindruckende Bildern umsetzen. Erleben Sie Fotografie mit der G6 neu.

Absolut authentisch
Alle Aufnahmen in diesem Buch, einschließlich Coverfoto, ausgenommen der Panasonic-Pressefotos, wurden mit der Panasonic LUMIX G6 geschossen.

Geniale Technik in kompakter Verpackung
Damit Sie Ihre Panasonic LUMIX G6 optimal nutzen können und die größtmögliche Freude an Ihren Fotos haben, erfahren Sie in diesem Buch alles über die bestmöglichen Kameraeinstellungen. Dazu gibt es viele Empfehlungen und einen großen praktischen Teil, in welchem die optimale Umsetzung verschiedenster Fotojobs gezeigt wird.

Kapitelübersicht
Der kompakte Alleskönner: LUMIX G6
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
Perfekte Einstellungen für perfekte Fotos
Auf der Jagd nach tollen Motiven
Wi-Fi bringt drahtlosen Komfort
Das unterscheidet die LUMIX G6 von der G5
Ein wesentlicher Unterschied ist das zusätzliche Wi-Fi Modul der G6, womit sich Fotos per WLAN-Verbindung auf Computer, Tablet-PCs, Smartphones und TV-Geräte übertragen lassen.
Auch im Bereich Video gibts es Unterschiede: so bietet die G6 die Belichtungsprogramme P, A und S, die manuelle Einstellung von Blende und Belichtungszeit sowie einen externen Mikrofonanschluss.
Ebenfalls neu an Bord der G6 sind Zeitraffer- und Stop-Motion-Aufnahmen sowie Panoramaaufnahmen, einige Funktionstasten sowie die maximale ISO-Empfindlichkeit von 25600.

keyboard_arrow_up